Vorschau

Adventsatelier

Nach einem internen St.Martinsspiel folgt unser schönes traditionelles Adventsatelier.

Informationen dazu folgen. 

Rückblick

Sponsorenwanderung 2020

Am 28. August 2020 fand unsere jährliche Sponsorenwanderung statt.

Für die 7.und 8. Klasse ging es auf den Piz Linard. Dafür trafen sie sich am Morgen breits um 4.00h am Bahnhof in Scuol, fuhren nach Lavin und wanderten vom Inn auf den Piz Linard, welcher 3410 M.ü.M. in die Höhe ragt. Mehr wie 2000hm legten die 6 Schüler mit Bergführer und Begleitpersonen zurück. 
Die 5. und 6. Klasse trafen sich um 5.30h in Scuol, um anschliessend um die ca.1400hm von Lavin zum Piz Glims ( 2868 M.ü.M ) aufzusteigen. 
Eine Stunde später, traten die 3. und 4. Klasse ihre Sponsorenwanderung an. Für sie ging es von Lavin über die Chamonna Linard hinauf zum Lai da Glims. 
Sehr motiviert waren auch die 1. und 2. Klasse. Für sie war eine Wanderung von Lavin zur Chamonna Linard geplant, doch die 9 Schüler wollten noch weitergehen und gingen bis zu den Lai da Glims und legten somit 1133hm zurück. 

Leider spielte das Wetter nicht ganz mit. Am Morgen war es noch klar, doch am Vormittag verdichteten sich die Wolken, sodass es gegen Mittag zu regnen anfing. Trotzdessen, kamen alle Schüler am Nachmittag gesund und glücklich wieder in Lavin an. 

Vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung und Spenden!!

 

Eselsbrücke

Als Abschluss gingen die 4. und 5. Klasse ins Münstertal zum Eseltrekking.

Theater "Anatevka"

«Nicolas de Flüe» von Arthur Honegger

Zusammen mit dem Jugendchor der Rudolf-Steiner-Schule Scuol hat der Freie Chor Zürich unter der Leitung von Peter Appenzeller ein wenig bekanntes Werk von Arthur Honegger aufgeführt.
(Quelle:EngadinerPost)